Conservation-Restauration

Warnung

JFTP: :connect: Die Verbindung zum Host „dxtn.ftp.aventicum.org“ am Port „21“ ist fehlgeschlagen

Behandlung des Fundmaterials

Eine der wichtigsten Aufgaben des Labors für Konservierung und Restaurierung ist die Behandlung des archäologischen Fundmaterials, das entweder frisch von der Ausgrabung kommt, bereits im Museum ausgestellt oder im Sammlungsdepot eingelagert ist :

  • Entgegennahme des Fundmaterials aus den Grabungen
  • Materialspezifische Zwischenlagerung
  • Vorbereiten der Objekte für Untersuchungen oder eine Ausstellungen
  • Stabilisierung und Konsolidierung der Objekte (zur Schadensvorbeugung und besseren Handhabung, für den Transport und die Lagerung unter den bestmöglichen Bedingungen)
  • Durchführung von spezifischen Freilegungen von Objekten (v.a. Eisenartefakte) im Rahmen archäologischer Forschung (Objektidentifikation, Oberflächeninformationen, etc.)
  • Zusammenfügen und Rekonstruktion von fragmentarisch erhaltenen Objekten (z.B. von Glas- oder Keramikgefässen) im Rahmen von Studien (Zuordnung, Datierung) sowie für die zeichnerische Dokumentation
  • Anfertigung individueller Verpackungen für fragile Objekte, zur Lagerung oder für den Transport
  • Erstellen von Zustandsprotokollen von Objekten vor und nach ihrer Ausleihe
  • Montieren von Objekten für eine Ausstellung
  • Herstellen von Kopien der Objekte.

Die Art und der Umfang der Massnahmen am Artefakt sind abhängig von seinem Erhaltungszustand, seinem wissenschaftlichen Wert oder von seiner Verwendung als Ausstellungsobjekt. Bei den stark korrodierten Artefakten aus Eisen wird daher sofort eine oberflächliche Reinigung vorgenommen zur genaueren Bestimmung des Objekts. Im manchen Fällen erfolgt eine gründlichere Freilegung, um das Objekt besser zu dokumentieren oder für eine Ausstellung präsentierbar zu machen.

 
Inschrift
Römermuseum Avenches
Postfach 237
CH - 1580 Avenches
 
T : +41 (0)26 557 33 00
F : +41 (0)26 557 33 13
musee.romain@vd.ch
 
April bis September :
Dienstag bis Sonntag - 10h - 17h
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet; ganze Woche geöffnet im Juni
 
Oktober und Februar bis März :
Dienstag bis Sonntag - 14h - 17h
 
November bis Januar :
Mittwoch bis Sonntag - 14h - 17h. Geschlossen: 25., 26. und 31.Dezember; 1. und 2. Januar