Conservation-Restauration

Warnung

JFTP: :connect: Die Verbindung zum Host „dxtn.ftp.aventicum.org“ am Port „21“ ist fehlgeschlagen

Externe Mandate

Die durch die Mitarbeiter des Labors seit Jahrzehnten erworbenen Erfahrungen und Kompetenzen im Umgang mit Mosaiken, Wandmalereien und Denkmälern sind nicht nur im Kanton Waadt, sondern auch bei anderen Museen der Region und Institutionen ausserhalb des Kantons gefragt und geschätzt. Das Labor wird daher regelmässig mit Expertisen oder Restaurierungsarbeiten beauftragt.

Ein solcher Einsatzort ist die gallo-römische Villa von Orbe-Boscéaz, wo die Mitarbeiter seit mehreren Jahren regelmässig Kontrollen sowie Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten an den Mosaiken durchführen. Dasselbe gilt für die Thermenanlage des römischen Gutshofes von Münsingen BE.

Ein weiteres Beispiel ist das Mandat des Labors für die Erarbeitung eines Konzepts zur Sanierung der Befunde des römischen Gewerbehauses von Schmidmatt (Kaiseraugst AG), die seit 1983 in situ konserviert sind.

Weitere Gutachten und Interventionen im Bereich der Konservierung-Restaurierung werden respektive wurden im Musée romain von Vallon FR (in situ konservierte Mosaiken) und im Museum der Villa von Pully VD (Entsalzung von Mauerwerk) realisiert.

Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten an den Mosaiken von Orbe-Boscéaz
Ausschnitt eines Mosaiks von Orbe vor und nach der Arbeit der Konservatoren-Restauratoren
Restaurierung eines Mosaiks von Münsingen BE
Schadenskartierung an Wandmalereien des Gewerbehauses von Kaiseraugst AG-Schmidmatt
Römermuseum Avenches
Postfach 237
CH - 1580 Avenches
 
T : +41 (0)26 557 33 00
F : +41 (0)26 557 33 13
musee.romain@vd.ch
 
April bis September :
Dienstag bis Sonntag - 10h - 17h
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet; ganze Woche geöffnet im Juni
 
Oktober und Februar bis März :
Dienstag bis Sonntag - 14h - 17h
 
November bis Januar :
Mittwoch bis Sonntag - 14h - 17h. Geschlossen: 25., 26. und 31.Dezember; 1. und 2. Januar